Neopoly - Online Games


Projekt: sueddeutsche.de WM-Börsenspiel

Screenshots

  • sueddeutsche.de WM-Börsenspiel
  • sueddeutsche.de WM-Börsenspiel
  • sueddeutsche.de WM-Börsenspiel
  • sueddeutsche.de WM-Börsenspiel
  • Sueddeutsche.de WM-Börsenspiel

Beschreibung

sueddeutsche.de WM-Börsenspiel

Zur WM 2010 realisierte Neopoly für sueddeutsche.de ein virtuelles Börsenspiel. Das Spiel setzt erneut auf der bewährten Neopoly-Börsenplattform auf, mit der bereits seit 1997 hochperformante und robuste Börsenapplikationen zu diversen Sportereignissen realisiert wurden.

Das Spiel erlaubt dem User, aus der Gesamtheit der Teilnehmerteams der WM in Südafrika seine Favoriten in Form von Aktien zu handeln. Es gilt auf Kurssprünge, z. B. bei Toren, zeitnah zu reagieren, um optimale Gewinnmitnahmen zu erzielen.

In einem virtuellen Depot können alle Transaktionen durchgeführt und nachverfolgt werden. Die User werden in einer Rangliste geführt; zudem gibt es "offene" Depots zahlreicher Börsenexperten, die ihre Aktien und Transaktionen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.

Laufzeit

28.05.2010 - 04.07.2010

Kunde

Sueddeutsche

Projekt-Link

http://boersenspiel.sueddeutsche.de

Weiterführende Infos

Weitere Referenzen in der Kategorie Börsenspiele oder in der Übersicht